Über uns


Home Über uns Musik Auftritte Kontakt/Impressum Fotogalerie Gästebuch

 

Johanna Leyerer, geb. im Jahr der Schlange in Bad Reichenhall inmitten der schönsten Berge (fast Ausländerin) singt “ständig “mit. Sternzeichen könnte Gamsböckin sein (bockt wenig, grast und säuft viel)  Schlachttermin - ungenießbar!Barbara Günthner, geb. im Jahr des Pferd´s in München, der schönen Hauptstadt Bayerns singt “gezwungenermaßen” auch mit.Sternzeichen sicher Steinböckin (bockt vorwiegend gerne vor, während und nach dem Auftritt) Schlachttermin - überschritten!Vor vielen vielen Jahren sang Johanna ihrer Kollegin Babsi ein nettes Gstanzl vor. Diese war so begeistert, dass sie dieses auch lernen wollte.
3 Jahre später konnten sie es dann auch schon 2-stimmig. Das zweite und dritte Lied folgten in den kommenden Jahren.

Bei einem Urlaub in Grado (Italien) erweiterte sich die Gruppe mit Christina zu ihrem jetzigen Dreigesang. Knapp am Sonnenstich vorbei ersangen sie sich die Herzen der Italiener. Von da an ging es bergauf zur Schlüpfgrub Alm zum Musikantenstammtisch.


Dort erhielten sie so viel Schnaps und Applaus, dass sie seitdem nicht mehr ihren Mund halten konnten, außer Babsi, die lieber bockte anstatt zu singen, woraus der Name:

Christina Hartmann, geb. im Jahr des Hahn´s  in Wasserburg am schönen Inn singt “konsequent” mit.Sternzeichen vermutlich Goaßböckin (grast meist friedlich vor sich hin und meckert im Takt) Schlachttermin - unbekannt! entstand.

Seitdem erfreuen sie ihr Publikum bei Geburtstagen, Musikantenstammtischen, Weihnachtsfeiern und sonstigen Festlichkeiten. Auf o-drahte Art und Weise tragen sie ihre bayrischen, österreichischen, traditionellen und halbtraditionellen, sowie gefundenen, selbsterfundenen und geklauten Stückln vor.